Bis In Alle Ewigkeit

(Into Eternity)
Dänemark, 2010, 75 min
Regie: Michael Madsen
Produktion: Lise Lense-Möller / Magic Hour Films, www.intoeternitythemovie.com

In Finnland wird das weltweit erste Endlager für radioaktiven Atommüll in den Fels getrieben, Onkalo, ein riesiger Komplex aus Tunneln, der 100'000 Jahre zu überdauern hat. Denn radioaktiver Abfall muss mindestens 100'000 Jahre von jedem lebenden Organismus ferngehalten werden. Onkalo bedeutet Versteck. Ist das "Endlager" einmal mit Atommüll gefüllt, wird der Tunnelkomplex versiegelt und nie mehr geöffnet - so hoffen wir wenigstens. Wer aber kann das garantieren? Wie können wir sicher stellen, dass kommende Generationen unsere Warnungen verstehen und Onkalo unangetastet lassen?

http://www.intoeternitythemovie.com/

"Ein Dokumentarfilm in Science Fiction-Manier. Erschreckend schön in Bild und Ton. Opernhaft, berauschend. Ein grandios inszenierter Film über das strahlende Erbe unserer Zeit."

Into Eternity wurde von der Festival-Juri als bester Feature-Film des des 1. Uranium Film Festivals 2011 ausgezeichnet.

Awards

Jury Award, Best Feature Documentary, Ist International UFF, 2011 / Grand Prix award at: Baikal International Festival of Documentary, October 2011, Irkutsk, Russia; FIFE, Paris, France, November 2010: Vision Du Reel, Nyon, Suisse, April 13th 2010 / Best film award at: Wild & Scenic Film Festival, January 2012, California, USA; FilmAmbiente - International Environmental Film Festival, November 2011, Rio de Janeiro; Antenna International Documentary Film Festival, October 2011, Sydney, Australia.